Starbulls in Bad Endorf zur Saisonvorbereitung

v.l. Marcus Götz, Christian Gilles (Rehazentrum), Nikolai Hartmann (Rehazentrum), Manuel Behr (Rehazentrum), Raimund Hilger, Robert Schopf, Andrej Strakhov, Florian Gaschke, Maxi Renner, Daniel Formann (Rehazentrum)

Nachdem die Starbulls Spieler bereits im Sommertraining viele Trainingseinheiten im Zentrum für Sport- und Rehadiagnostik in Bad Endorf mit Christian Gilles (Sportwissenschaftler) verbracht haben, absolvieren sie zurzeit dort ein individualisiertes athletisches Training in kleinen Gruppen.

Basis hierfür sind die Erkenntnisse der vorab durchgeführten diagnostischen Untersuchungen im Zentrum für Sport- und Rehabilitationsdiagnostik Bad Endorf. Letzte Woche fand mit der gesamten Mannschaft dann die sogenannte Ausgangstestung statt, also die Diagnostik nach der Eingangstestung und dem Trainingsprogramm. Dabei wurden Defizite aufgezeigt, an denen jetzt noch in den letzten Wochen der Vorbereitung zur Saison gearbeitet werden kann. Somit hat der Trainer wieder einen differenzierten Überblick über die athletischen Leistungsstärken seiner Spieler.