Anzeige der Ergebnisse 81 bis 90 von insgesamt 106
Osteoporose – „der stille Knochendieb“ Welche vielfältigen Einflussfaktoren können einen Knochenschwund begünstigen und welche Möglichkeiten einer Behandlung gibt es? Eine Osteoporose entwickelt sich langsam, still und meist unbemerkt. Erfahren Sie mehr über den Knochen und die Entwicklung der Krankheit. Der Vortrag hilft, die Krankheit zu verstehen. Dr. Dittmann und das Team der Simssee…
Kniearthrose - was kann ich tun? Dr. Dittmann, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie referiert zum Thema Kniearthrose und den Möglichkeiten, dieser vorzubeugen. Dr. Dittmann und das Team der Simssee Klinik Bad Endorf freuen sich über Ihren Besuch und Ihr Interesse an dieser informativen Veranstaltung! ------ ► Chefarzt Dr. med. Holger Dittmann, Ärztlicher…
Wie bereits in 2017 wurden die Simssee Klinik Bad Endorf und die Klinik St. Irmingard auch dieses Jahr wieder in der FOCUS-Gesundheit „Rehaklinikliste 2018“ eindrucksvoll in ihrer Kompetenz und Reputation bestätigt.  Die aktuelle Erhebung eines unabhängigen Recherche-Instituts zeigt den klaren Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern in der Onkologie und Kardiologe der Klinik…
Die Simssee Klinik Bad Endorf engagiert sich immer wieder in sozialen Projekten. So steht sie seit längerem in Kontakt mit dem Verein zur Förderung der Partnerschaft mit Volovec/Ukraine, an dem nun eine großzügige Spende übergeben werden konnte. Die Organisatoren mit Dr. Holger Dittmann, Chefarzt Orthopädie und Ärztlicher Direktor, händigten Dr. Michaela Fabri, Allgemeinmedizinerin aus Prien am…
Dr. Martin Weiner ist seit Mitte des Jahres 2017 Chefarzt in der Geriatrischen Rehabilitation der Simssee Klinik Bad Endorf. Zur Halbzeit seines ersten Jahres in der neuen Position nahm es Dagmar Kießling, Marketing Referentin im Geschäftsbereich Medizin der Gesundheitswelt Chiemgau AG, zum Anlass, mit dem Chefarzt ein ausführliches Interview über das Behandlungsspektrum und…
Nachdem im Jahr 2016 das 40-jährige Bestehen der Simssee Klinik in Bad Endorf gefeiert wurde, gab es dieses Jahr wieder einen interessanten Aktionstag: am 21. Oktober wurde der 1. Bad Endorfer Rückentag durchgeführt. Im Zeitraum von 10 bis 14 Uhr wurden die Bevölkerung, Patienten, Mitarbeiter sowie Partner rund um das Thema „Rücken“ informiert. Ziel ist, das Leistungsspektrum der Simssee…
Am 12. Oktober beteiligte sich die Simssee Klinik Bad Endorf in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft Bad Endorf am Welt-Rheumatag. Bevölkerung, Patienten, Mitarbeiter sowie Partner konnten sich innerhalb zwei Stunden zum Thema „Rheuma“ informieren. Neben Mitmach-Aktionen wie Ergotherapie, Biofeedback-Gerät, Therapiewagen, gab es zahlreiche Infostände, u. a.…
In der 2. Bundesliga läuft es für die SpVGG Greuther Fürth – den Kooperationspartner der Simssee Klinik – gerade nicht sehr gut. Deutlich besser hingegen verläuft die Reha des verletzten Stürmers des Kleeblattes, Sercan Sararer. Dieser befindet sich nach seiner Operation derzeit im Aufbautraining in Bad Endorf, um sich auf ein möglichst baldiges Comeback vorzubereiten. Der Druck ist hoch.…
Die SpVgg Greuther Fürth hat die Partnerschaft mit einem wichtigen Gesundheitspartner verlängert. Verletzte Kleeblatt-Profis dürfen sich durch die Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation weiter auf eine optimale Reha-Betreuung verlassen. In der Simssee Klinik im oberbayerischen Landkreis Rosenheim schuftete bis zuletzt auch Sercan Sararer an seinem Comeback. Nach seinem Achillessehnenriss in…
Snowboard Germany intensiviert Zusammenarbeit mit Rehaprofis Verletzungen gehören leider zum Sportlerleben dazu. Um eine bestmögliche Betreuung auf dem Weg zurück in die Weltspitze zu garantieren, werden die deutschen Snowboarder seit diesem Sommer von der Simssee Klinik Bad Endorf und dessen Zentrum für Sport- und Rehabilitationsdiagnostik medizinisch und therapeutisch unterstützt.…